Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Urbane Mobilität . Stadtverkehr . Lebensqualität

  • Verkehrsplanung . Verkehrstechnik . Gutachten

  • Verkehrsmanagement . Qualität . Software

  • Projektsteuerung . Bauleitung . SiGeKo-Leistungen

30-jähriges Berufsjubiläum Herr Christoph Doll

Am 01. September 1984 begann der erste Arbeitstag als Verkehrsingenieur, heute kann Herr Christoph Doll auf 30 interessante und erfolgreiche Jahre in seiner Tätigkeit als Berater, Gutachter, Planer und Projektant im Bereich Verkehrsmanagement, Verkehrstechnik und Verkehrsplanung zurückblicken.

 

Die Summe der gesammelten Erfahrungen lässt sich sicher mit einem Spruch aus unbekannter Quelle zusammenfassen: "Der junge Berater kennt die Regeln, der erfahrene Berater weiß neben den Regeln auch um die Ausnahmen".

 

Es hat im Verkehrswesen einiges an Entwicklungen gegeben in dieser Zeit und bei verschiedenen Aktivitäten war er persönlich eingebunden oder beteiligt. Zu erwähnen sind verschiedene Engagements:

  • Fast 20 Jahre Vorsitzender des Vorstandes und Geschäftsführer beim VIV - Verband der Ingenieurbüros für Verkehrstechnik e.V.
  • Mehr als 10 Jahre Mitarbeit bei der Entwicklung der Standardschnittstelle für Lichtsignalanlagen OCIT
  • Mittlerweile 10 Jahre Mitglied in der Prüfungskommission "Verkehrsfachwirt" an der IHK Wuppertal-Remscheid-Solingen
  • Mitarbeit am Kapitel 4 Steuerungsverfahren der Richtlinien für Lichtsignalanlagen RiLSA 2010
  • Mitarbeit am Kapitel 6 Lichtsignalanlagen des Handbuchs für die Bemessung von Straßenverkehrsanlagen HBS
  • Einige Jahre Gastdozent an der Hochschule Bochum - University of Applied Sciences im Bereich Bauingenieurwesen
  • Derzeit Dozent an der VDV-Akademie im Bereich der Weiterbildung "Verkehrsfachwirt" und an der Verkehrs-Akademie Dortmund
  • Seit mehr als 5 Jahren öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Verkehrsmanagement und Verkehrstechnik der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen mit der Wiederbestellung im Frühjahr 2014
  • Seit 3 Jahren Mitarbeit in der Fachkommission Verkehrsanlagen des AHO - Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V. mit Zuarbeit zur Neufassung der HOAI in 2013

 

Im Lauf der Jahre hat sich einiges an Erfahrung angesammelt, was der täglichen Arbeit immer wieder zu Gute kommt. Und so wird es bei TSC Beratende Ingenieure für Verkehrswesen für ihn und das gesamte Team hoffentlich genauso erfolgreich weitergehen.

 

Bis die Tage ...