Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • "

    Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

Tiefbau

Wir bieten unseren Kunden ebenfalls umfassende Planungsleistungen für das Leistungsbild Ingenieurbauwerke gemäß HOAI an. Dabei liegen die Schwerpunkte in der Neuplanung und Sanierung von kommunalen Ver- und Entsorgungsanlagen, wie Schmutz- und Regenwasserkanäle, Trinkwasser-, Gas- und Fernwärmeleitungen sowie kabelgebundene Medien für Strom, Beleuchtung und Kommunikation. Speziell die Koordinierung der Belange der Medien untereinander, z.B. bei der Neuplanung von Erschließungsgebieten, bildet eine zentrale Grundlage unserer Planung.

 

Hervorzuheben ist die Kompetenz unseres Unternehmens im Bereich der Kanalsanierungsberatung, die wir uns mit dem entsprechenden Zertifikat des Verbandes zertifizierter Sanierungs-Berater für Entwässerungssysteme e. V. erworben haben.

 

REFERENZEN

Anbindung Demminer Straße/ Johannesstraße in Neubrandenburg

Auftraggeber: Neubrandenburger Stadtwerke GmbH/ Neubrandenburger Wasserbetriebe GmbH

 

Leistungsumfang:

  • Umverlegung von Medien der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH und der Neubrandenburger Wasserbetriebe GmbH: Stromversorgung, Straßenbeleuchtung, Trinkwasserversorgung, Gasversorgung, Schmutzwasserkanalisation
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke, Leistungsphasen 3 bis 7

 

Leistungszeitraum: 2019

Prenzlauer Straße zwischen Markt und Prenzlauer Tor in Pasewalk

Auftraggeber: BauBeCon Sanierungsträger GmbH

 

Leistungsumfang:

  • Erneuerung der Regenentwässerung und des Schmutzwasserkanals einer Gemeindestraße im Sanierungsgebiet auf ca. 220 m Länge
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke, Leistungsphasen 1 bis 7

Leistungszeitraum: 2019 bis heute

Erneuerung von Trinkwasserleitungen in der Erich-Mühsam-Str. und Alfred-Schulze-Str. in Rostock

Auftraggeber: Nordwasser GmbH, Rostock

 

Leistungsumfang:

  • Erneuerung von Trinkwasserhaltungen auf ca. 560 m Länge
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke, Leistungsphasen 3 bis 6

Leistungszeitraum: 2019 - 2020

Ausbau OD Ahlbeck L 266 Schulstraße bis Bahnübergang

Auftraggeber: Straßenbauamt Neustrelitz

 

Leistungsumfang:

  • Neubau eines Regenwasserhauptsammlers im Zuge der Erneuerung der Ortsdurchfahrt einer Landesstraße auf ca. 950 m Länge
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke, Leistungsphasen 5 bis 6

 

Leistungszeitraum: 2018 - 2020