Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Urbane Mobilität . Stadtverkehr . Lebensqualität

  • Verkehrsplanung . Verkehrstechnik . Gutachten

  • Verkehrsmanagement . Qualität . Software

  • Projektsteuerung . Bauleitung . SiGeKo-Leistungen

Aktion NRW: Das Mitmach-Projekt des WDR gegen den Stau

WDR 2 und WDR.de sind auf der Suche nach dem Stau. Das Ziel ist es, landesweit in NRW die schlimmsten Engstellen und nervigsten Staupunkte abseits der Autobahnen zu erfassen, dann wollen WDR 2 Reporter vor Ort Betroffene, Behörden und Experten zusammen bringen, um gemeinsam Lösungen zu finden.

 

Die Staupunkte werden von Bürgern und Bürgerinnen gemeldet und auf einer interaktiven Karte im Internet eingetragen. Alle Meldungen der Autofahrer werden am Ende den Städten und Gemeinden zur Verfügung gestellt, um Probleme im eigenen Straßennetz vor Ort gemeinsam angehen zu können. Die Karte ist im Internet verfügbar auf der WDR-Seite.

 

TSC Beratende Ingenieure durfte auch einen Interview-Beitrag leisten: Unter dem Titel "Fragen und Antworten zu Ampeln: Sehen Sie auch ständig rot?" gab Jörg Herold einige Hinweise aus technischer Sicht zu dem sicher sehr anspruchsvollen Thema.