Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Urbane Mobilität . Stadtverkehr . Lebensqualität

  • Verkehrsplanung . Verkehrstechnik . Gutachten

  • Verkehrsmanagement . Qualität . Software

  • Projektsteuerung . Bauleitung . SiGeKo-Leistungen

Ehrenamtliches Engagement bei TSC

Bereits in 2015 ist in Gröbenzell die Initiative „Gröbenzell steigt um!“ gestartet. Mit dieser Initiative sollen es Fahrradfahrer und Fußgänger in Gröbenzell noch einfacher haben.

 

Initiatoren des Projektes sind der Arbeitskreis Verkehr der Agenda 21 Gröbenzell, der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und der Seniorenbeirat – unterstützt von der Gemeinde Gröbenzell. Bernd Reich engagiert sich hier ehrenamtlich als Leiter des Arbeitskreises Verkehr und verspricht sich eine weitere Sensibilisierung der Bürgerinnen und Bürger über alle Altersgruppen hinweg, um noch mehr zum Umstieg vom Auto auf umweltfreundliche Verkehrsmittel zu motivieren.

 

Die Gemeinde Gröbenzell unterstützt das Projekt „Gröbenzell steigt um!“ aktiv, ist seit 2015 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte in Bayern (AGFK) und strebt an in 2018 das begehrte Gütesiegel der Auszeichnung als „fahrradfreundliche Kommune“ zu er­halt­en.