Mit TSC immer gut beraten. Mit TSC immer gut informiert.

  • Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Urbane Mobilität . Stadtverkehr . Lebensqualität

  • Verkehrsplanung . Verkehrstechnik . Gutachten

  • Verkehrsmanagement . Qualität . Software

  • Projektsteuerung . Bauleitung . SiGeKo-Leistungen

Ratingen - RS-Sockel installiert

Mit der Entwicklung der RETENTION SYSTEM (RS) Lösung wurden neue Standards bei der Installation von Säulen und Masten gesetzt, um den modernen städtischen Umgebungen gerecht zu werden.

 

Mit der Lösung der IPL-Gruppe können Säulen und Masten beispielsweise von Verkehrsschildern und Ampeln in RS-Sockeln montiert werden, wodurch ein schneller und unkomplizierter Austausch möglich ist. Der Sockel wird bereits vor der Aufstellung des Mastes installiert und kann bei Bedarf vor Ort in Tiefe und Ausrichtung angepasst werden. Durch diese neuartige Lösung wird in den einbetonierten Sockel der Mast einer Ampel oder eines Verkehrsschildes eingesetzt und kann schnell und effizient ausgetauscht werden.

 

In Ratingen ist jetzt erstmals der Mast einer Lichtsignalanlage in einem RS-Sockel montiert worden.

Das erste Bild zeigt bei Beseitigung eines Verkehrsunfallschadens den Einbau eines RS-Sockels in Ratingen.

 

Auf diesem zweiten Bild ist der Sockel bereits gelegt, sodass der Mast der Lichtsignalanlage problemlos aufgestellt werden kann. Der Mast wird in die runde Öffnung eingesetzt, befestigt und kann anschließend nach Bedarf ausgerichtet werden. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von RS-Sockeln, die für unterschiedliche Masten und Säulen entwickelt wurde.

Dieses Bild zeigt den Mast nach der Montage mithilfe des RS-Sockels in Ratingen. Der verwendete Eisensockel überzeugt vor allem durch eine hohe Festigkeit und Langlebigkeit.

 

Die Vorteile des RS-Sockels liegen darin, dass bei Bedarf nachträglich Leitungsverbindungen angebracht werden können und eine Wartung schneller vonstattengehen kann. Zusätzlich kann bei wiederholten Beschädigungen des Masten ein schneller Austausch stattfinden.

Der Einsatz dieses Systems ermöglicht ebenfalls, die Reaktion auf besondere Ereignisse, beispielsweise kann die Durchfahrt eines überbreiten Fahrzeugs durch einen raschen Abbau des Masten ermöglicht werden. Aufgrund der Vielseitigkeit der RS-Lösung, sowie die Anpassbarkeit und einfache Montage und Demontage stellen die RS-Sockel eine zukunftsfähige Möglichkeit bei der Installation von Masten und Säulen im Straßenraum dar.

 

 

 

 

 

 

 

Quelle der Bilder: RETENTION SYSTEM