Mit TSC immer gut beraten. Mit TSC immer gut informiert.

  • Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Urbane Mobilität . Stadtverkehr . Lebensqualität

  • Verkehrsplanung . Verkehrstechnik . Gutachten

  • Verkehrsmanagement . Qualität . Software

  • Projektsteuerung . Bauleitung . SiGeKo-Leistungen

Vorsitzender des AHO wiedergewählt

Am 11. Mai 2017 wurde Dr.-Ing. Erich Rippert bei der Mitgliederversammlung des AHO (Ausschuss der Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V.) einstimmig als Vorsitzender des AHO wiedergewählt.

 

Als neuer stellvertretender Vorsitzender hat Dr.-Ing. Hans-Gerd Schmidt (Architektenkammer Thüringen) Lutz Heese abgelöst, der nach 12 erfolgreichen Jahren im Amt nicht wieder kandidiert hat. Die bisherigen Vorstände Klaus-Dieter Abraham, Wolfgang Heide, Marco Ilgeroth und Rainer Reimers wurden bei der Mitgliederversammlung ebenso bestätigt wie die Schatzmeisterin Sylvia Reyer. Ralf Schelzke (Bayerische Ingenieurkammer-Bau) und Klaus Wehrle (Architektenkammer Baden-Württemberg) wurden als neue Mitglieder in den Vorstand des AHO gewählt.

 

Außerdem hat die Mitgliederversammlung die Facharbeit des AHO gestärkt und der Umwandlung der bisherigen Arbeitskreise "Geoinformationssysteme" (GIS) und "Baulogistik" in ständige Fachkommissionen zugestimmt. Im AHO beschäftigen sich dadurch 23 Fachkommissionen und drei Arbeitskreise mit verschiedenen Planungsbereichen.

 

Der neu gewählte AHO-Vorstand wird die Honorar- und Wettbewerbsinteressen der in dem Ausschuss zusammengeschlossenen 42 Verbände und Kammern der Ingenieure und Architekten für die nächsten 4 Jahre, bis zum Jahr 2021, vertreten.

 

Quelle des Textes: Pressemitteilung AHO, 12.05.2017

Quelle des Bildes: aho.de