Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

Bestellung als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger verlängert

„Die öffentliche Bestellung und Vereidigung durch die IK-Bau NRW ist ein Gütesiegel für die Sachverständigen. In einem aufwendigen Antragsverfahren müssen die Bewerber ihre besondere Sachkunde und die Fähigkeit der Gutachtenerstellung sowie Ihre persönliche Integrität, Vertrauenswürdigkeit und Neutralität nachgewiesen haben. Erst dann erhalten sie Bestellungsurkunde, Sachverständigenausweis und Rundstempel. Im Zuge der öffentlichen Bestellung legen die Sachverständigen einen Eid ab, dass sie ihre Aufgaben unabhängig, unparteiisch, weisungsfrei und gewissenhaft erfüllen werden. Mit der Bestellung für höchstens 5 Jahre und der sodann erforderlichen Verlängerung, wird eine regelmäßige Überprüfung und somit auch Qualitätssicherung bei den Sachverständigen durchgeführt.“

 

(Quelle:www.ikbaunrw.de)

 

Seit 2009 ist Herr Christoph Doll als Sachverständiger für Straßenverkehrstechnik und Verkehrsmanagement von der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen öffentlich bestellt und vereidigt. In diesem Zeitraum wurden eine Vielzahl von Gerichtsgutachten, Partei- und Schiedsgutachten erstellt. Wir freuen uns, dass nun zum zweiten Mal die turnusmäßige Überprüfung erfolgreich absolviert und somit die Bestellung für weitere fünf Jahre bis zum 31.03.2024 verlängert wurde.