Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

  • Menschen . Verkehr . Umwelt . Planung

TSC engagiert sich gemeinsam mit der Polizei gegen Drogen und Kriminalität

Der Missbrauch von Drogen und die mit der Beschaffung einhergehende Kriminalität stellen insbesondere für Jugendliche eine große gesellschaftliche Gefahr dar. Suchtprävention ist eine der wichtigsten Maßnahmen zur Vermeidung des Missbrauchs und sollte bereits im Kindesalter, lange vor dem ersten möglichen Kontakt mit Drogen, beginnen. Für die erforderliche Aufklärungsarbeit durch Eltern, Erzieher und Lehrer sind unterstützende Materialien sinnvoll.

 

Der Verlag Deutsche Polizeiliteratur GmbH veröffentlicht in der Schriftenreihe „Polizei Dein Partner“ unter anderem Informationsmaterialien und Präventionsmagazine. In Kürze wird die Broschüre „Drogen und Kriminalität“ erscheinen, die über die gesundheitlichen, psychischen und sozialen Folgen des Drogenmissbrauchs aufklärt und Wissenslücken schließt. Weiterhin werden Hilfestellungen gegeben, wie ein Drogenmissbrauch frühzeitig erkannt werden kann und welche Maßnahmen der Suchtbekämpfung Erfolg versprechen.

 

TSC engagiert sich, in dem wir den Druck dieser Broschüre finanziell unterstützen. Die Broschüre wird voraussichtlich ab Mai/Juni 2019 an Schulen in Nordrhein-Westfalen verteilt.

 

Quelle: www.vdp-polizei.de